News
15.08.2018
Sauberes Wasser bildet die Grundlage für uns und unsere Umwelt. Ob wir Energie erzeugen, Trinkwasser beziehen, Niederschlag entwässern oder Abwasser aufbereiten, nachhaltige Lösungen zum Erhalt einer intakten Natur sind massgebend. Wir begleiten Sie während allen Projektphasen und wir gestalten mit Ihnen die ideale Lösung. (weiter)
15.08.2018
Ereignisse wie Hochwasser, Steinschlag, Rutschung und Lawinen beeinflussen unseren Lebensraum tagtäglich. Massgeschneiderte und flexible Lösungen sind notwendig um ein sicheres Nebeneinander zwischen Mensch, Infrastruktur und Natur zu ermöglichen. Ihre Bedürfnisse sind unsere Fachkompetenz. (weiter)
24.07.2018
Wir gratulieren unseren 10 Lernenden ganz herzlich zum erfolgreichen Lehrabschluss 2018! (weiter)
23.07.2018
Mit der Übernahme der LBP AG el. tech. Beratung & Projektierung in Zürich, erweitert sie ihr Angebot der Elektrotechnik im Bereich Infrastruktur. (weiter)
18.07.2018
Bau einer Produktionsanlage für die Herstellung von Molkenpulver für den chinesischen Markt im Kanton Fribourg - Die AF TOSCANO AG wurde von der IDEC-Gruppe beauftragt, den Produktionskomplex mit Baukosten von CHF 73 Millionen zu planen und zu bauen. (weiter)
09.07.2018
Bei Traumwetter und in «green» gekleidet, machten sich die zahlreichen Teilnehmer am Sonntag, 08. Juli auf den Weg rund um San Bernardino. Ob per Bike, mit Wanderschuhen oder Wanderstöcken – die Motivation war gross, einen sportlichen Beitrag im Kampf gegen den Krebs zu leisten. Wir danken den zahlreichen Teilnehmern und freuen uns auf das nächste Mal. (weiter)
13.06.2018
AF TOSCANO AG koordinierte im Auftrag von ASTRA und der SBB die Sprengarbeiten eines 12 Kubikmeter instabilen Felsblocks. Nach über 60 Jahre wurde der sogenannte «Sasso Piota Negra» in der Nacht des 17. Mai 2018 um 03:10 Uhr durch das Unternehmen «D’Andrea Acrobatique SA» und mit der technischen Bauleitung der Firma «Geotest AG» gesprengt. (weiter)
08.06.2018
AF TOSCANO AG trägt wesentlich zum Neubau eines europäischen Vertriebszentrums für die Victorinix AG bei. Um die Lagerung und Distribution zu optimieren, wird im nahegelegenen Seewen (Schwyz) ein neues und gut vernetztes Zentrum erstellt. (weiter)
28.05.2018
AF TOSCANO AG erhielt von der Losinger Marazzi AG das Mandat für die Entwicklung des Projektes «Post Immobilien» in Delémont. Bald wir das neue Stadt- und Immobilienprojekt im Herzen des Bahnhofes in Delémont realisiert. Der zukünftige Komplex umfasst Wohn-, Gewerbe- und Geschäftsbereiche, Büroflächen sowie ein Restaurant und ein Hotel. (weiter)
17.05.2018
AF TOSCANO AG ist der Mobilitätsspezialist innerhalb des multidisziplinären Teams, welches das Parallelstudienmandat (MEP) für die Umgestaltung des Place du Marché in Vevey erhalten hat. (weiter)
16.03.2018
Jede Käserei ist ein Unikat und verlangt nach flexiblen und massgeschneiderten Lösungen. Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der Käsereiplanung an, von der ersten Idee bis zur Inbetriebnahme. Unsere langjährige Erfahrung in der Gesamtplanung von Projekten in der Käse- und Milchverarbeitungs-
industrie macht uns zum verlässlichen Partner. (weiter)
27.02.2018
...im Projektwettbewerb Rhonebrücke in St. Triphon. Die 3. Rhonekorrektur sieht die Verbreiterung des Bachbettes vor. Als Konsequenz müssen mehrere bestehende Bauwerke angepasst werden. Dies ist für die Strassen- und die Eisenbahnbrücke in St. Triphon zwischen Monthey und Ollon der Fall. (weiter)
01.02.2018
Mit der Übernahme des Freiburger Architekturbüros ARCAD Architectes SA in Givisiez verstärkt sich die AF TOSCANO in der Romandie und integriert sämtliche Aktivitäten im Bereich Industriearchitektur. (weiter)
15.12.2017
Am 14. Dezember 2017 wurde der Tunnel Val Pischöt an der Samnauerstrasse dem Verkehr übergeben. Der 325 m lange Tunnel umfährt den engen und unübersichtlichen Teilabschnitt Val Pischöt. Die Realisierung erfolgte innerhalb der veranschlagten Kosten von rund 16 Mio Franken. Die AF TOSCANO AG war mit der Projektierung der Bauarbeiten beauftragt. (weiter)
13.12.2017
Die AF TOSCNAO AG konnte mir ihrer Fachkompetenz im Microtunneling und im Spezialtiefbau beim Projekt «Ortsdurchfahrt Freienbach Ost» zum erfolgreichen Durchschlag beitragen. Sie ist mit den Projektierungsarbeiten und der Bauleitung beauftragt. Das sehr komplexe Strassenbauprojekt beinhaltet den Neubau eines rund 200m langen Ableitkanals. (weiter)
20.11.2017
In Villars-sur-Glâne (FR) wurde die Residenz «Les Martinets» erweitert. Über das Grossprojekt berichtet das Magazin Edifice.
(weiter)
27.10.2017
Am Donnerstag, 26. Oktober 2017 findet die Fachtagung Stützmauern im Kursaal in Bern statt. Marcello Pavone, Niederlassungsleiter von Rivera, hält den Vortrag über die Instandsetzung der Stützmauern der N09 Montreux - Roche. (weiter)
17.10.2017
In der Niederlassung in Lugano durften wir am Lego Day 2017 zahlreiche Kinder begrüssen. Auf spielerische Art und Weise wurde ihnen durch farbige Lego-Bauklötze die Ingenieurwelt näher gebracht. Als Hauptsponsor der Greenhope Foundation freuen wir uns, krebskranke Kinder zu unterstützen. (weiter)
21.08.2017
Wir freuen uns Roman Cadalbert, als neuer CFO bei der AF TOSCANO AG, begrüssen zu dürfen!

(weiter)
08.08.2017
Der «Palazzo del Cinema» in Locarno wurde rechtzeitig zur 70. Ausgabe des Filmfestivals fertiggestellt. Das Gebäude verfügt über 3 Kinosäle sowie zahlreiche andere Räume. Die Bausumme betrug ca. CHF 33 Mio. und wurde innerhalb von 2 Jahren gebaut. (weiter)
25.07.2017
Wir gratulieren unseren 12 Lernenden ganz herzlich zum erfolgreichen Lehrabschluss 2017! (weiter)
21.07.2017
Seit anfangs Juni ist die AF TOSCANO AG auch im Kanton Wallis, genauer gesagt in Brig, zu finden. Schweizweit lokal – AF TOSCANO AG verfügt über 20 Niederlassungen in der ganzen Schweiz. (weiter)
16.03.2017
Das Ingenieurbüro JOBIN & Partenaires SA entwickelt seine Kompetenzen und setzt auf die Zukunft mit dem Beitritt zu AF TOSCANO AG. (weiter)
19.12.2016
Der Verwaltungsrat beförderte Adam Gerosa zum neuen Regionalleiter West, sowie zum Mitglied der Geschäftsleitung. (weiter)
15.12.2016
Am 25.11.2016 konnte das neu sanierte über 100 Jahre alte Val Strem Viadukt erfolgreich dem Bahnverkehr der Matterhorn Gotthard Bahn übergeben werden. (weiter)
15.12.2016
Gratulation! Nach unglaublichen 47.5 Jahren bei der EDY TOSCANO AG, hatte Bianca Martinucci am 30. November ihren letzten Arbeitstag in der Niederlassung St. Moritz. (weiter)
12.12.2016
Ab 1. Januar 2017 neu als AF TOSCANO AG am Markt – Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Schweiz – Mit AF-Consult Switzerland AG und AF-Toscano stösst ÅF Gruppe in die Top Drei der Schweizer Ingenieurs- und Planungsunternehmen vor. (weiter)
28.11.2016
Der neue Albulatunnel ist eines der grössten Projekte, das die Rhätische Bahn je umgesetzt hat. Seit 2015 laufen die Bauarbeiten. 2021 soll der Tunnel zwischen Spinas und Preda in Betrieb genommen werden. Jürgen Ebenhög ist einer unserer Fachleute vor Ort, der dafür sorgt, dass alles rund läuft. Seine Welt ist der Tunnelbau. (weiter)
09.11.2016
Wir danken allen, welche an der Realisierung dieses wichtigen Bauwerkes beteiligt waren und es gefördert haben! (weiter)
11.10.2016
Unter unserer Führung werden in der Schweiz im Projekt «Geschwindigkeitsharmonisierung» Lugano – Chiasso, erstmals Floating Car Data (FCD) für die Verkehrssteuerung, eingesetzt. (weiter)
10.10.2016
Zurzeit wird eine der längsten, gesteuerten Horizontalbohrungen auf dem Gemeindegebiet der Gemeinde Sattel im Kanton Schwyz, ausgeführt. (weiter)
10.10.2016
Mit der Inbetriebnahme der Umfahrung Küblis vom 30. Juni 2016, sind nun sämtliche Ortschaften im Prättigau vom Durchgangsverkehr befreit. Innerhalb von zwei Jahrzehnten wurde die drei Grossprojekte Umfahrung Klosters, Saas und Küblis, realisiert. (weiter)
04.10.2016
Am 21. September 2016 durfte eine 5. Klasse aus Bern, dank der Usic, eine besondere Schulreise machen: wie Pioniere gingen sie durch den Gotthard-Basistunnel von Erstfeld nach Biasca. (weiter)
15.09.2016
Am Samstag, dem 10. September 2016, fand in Preda und Spinas der erste Tag der offenen Baustelle beim Neubau des Albulatunnel II statt. (weiter)
06.09.2016
Der Möbel Pfister in Contone (TI) wurde saniert, bestehende Gebäude umgewandelt, sowie ein Neubau für Logistik erstellt. Es war ein sehr anspruchvolles Objekt, da die Sanierung, Umwandlung und der Neubau, genau koordiniert werden mussten und das Geschäft immer geöffnet war. (weiter)
05.09.2016
Die «TOSCANO-Familie» vergrössert sich laufend. Die Ausweitung entspricht unserer Strategie, in Nischenmärkte zu investieren und regional zu expandieren. So konnten wir Ende Juni die Kistler Architektur GmbH in Brunnen und Mitte August die Firma Huber & Partner AG in Rapperswil, übernehmen. Beide werden wir bei uns am 1.1.2017 integrieren. (weiter)
22.08.2016
Zurück zu den Wurzeln heisst es für unseren Leiter Julien Bauer ing. civ. dipl. EPFL/ MBI. Nachdem er nahezu 20 Jahre in der Deutschschweiz bei der SBB in Bern und in Basel und anschliessend als Verantwortlicher für den Bereich Transport und Verkehr für die B+S AG und die ingenta ag in Bern tätig war. (weiter)
17.08.2016
Der Bahnhof St. Moritz wird auf die alpine Ski-WM 2017 komplett umgebaut. Dabei wird ein neuer Kopfbahnhof mit schienenfreien Zugängen, Personenunterführungen und Rampen, neue Perrondächer, Gleisanlagen und Vorplätze erstellt. (weiter)
10.08.2016
Wir sind sehr stolz auf unsere Lernenden, die den Lehrabschluss 2016 erfolgreich bestanden haben!
Das sind: Igor Azzalin, NL Rivera, Mary Grace Baloco, NL Zürich, Marco Biel, NL Pontresina, Kevin Oser, NL Winterthur, Jonathan Pfister, NL Domdidier, Andrea Raimondi, NL Lugano, Melanie Ruh, NL Winterthur. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute! (weiter)
17.07.2016
Die EDY TOSCANO AG unterstützt auch dieses Jahr als Sponsor das Wohltätigkeitsprojekt «Greenhope Day» in San Bernardino. Greenhope motiviert und sensibilisiert die Sportwelt, den Kampf gegen Kinderkrebs zu unterstützen. (weiter)
11.07.2016
Zur Zeit suchen wir Zeichner und Ingenieure für verschiedene Niederlassungen. Diese und weitere interessante Angebote finden Sie in unserer Stellenliste. Wir sind auch sonst immer interessiert an guten Bewerbungen. (weiter)
02.07.2016
Am 30. Juni 2016 wurde die Umfahrung Küblis eröffnet. An diesem Tag freute sich nicht nur die Bevölkerung von Luzein und Küblis, sondern alle an der Realisierung beteiligten Personen, sowie die Vertretungen des Kantons Graubünden und des Bundesamtes für Strassen an diesem gelungenen 210 Millionen Franken teuren Bauwerk. (weiter)
01.07.2016
Die EDY TOSCANO AG eröffnet seine 18te Niederlassung in Bern und verstärkt somit die Präsenz seiner Business Unit Elektrotechnik. (weiter)
30.06.2016
Der Swiss Tunnel Congress fand zum 15. Mal im Kultur und Kongresszentrum Luzern (KKL) statt. Mit einem abwechslungsreichen Tagungsprogramm erhielten die Teilnehmer Einblick in diverse interessante Projekte mit dem Fokus: Bau und Betrieb von Tunnelanlagen. Mit den angebotenen Exkursionen konnten verschiedene Tunnelbauprojekte besucht werden. (weiter)
27.06.2016
Strassenneubau für die Nordzufahrt Walchwil: ein rund 60m langer und ca. 120t schwerer Stahlhohl-kasten wurde, für die Stahl-Betonverbundbrücke, über den Sagenbach mit Hilfe eines 700t-Raupen-krans, eingehoben. Der Stahlhohlkasten wurde im Werk in fünf Teilen vorgefertigt und auf der Baustelle vor Ort, vor dem Einheben, zusammengeschweisst. (weiter)
17.06.2016
Unsere Bauleiter fahren mit dem firmeneigenen E-Bike der Schweizer Firma Stöckli, zu den Baustellen in der Umgebung von Brunnen. So halten wir uns fit, leisten einen aktiven Beitrag zu unserer Gesundheit, sowie dem Umweltschutz – und Spass macht es auch noch! (weiter)
16.06.2016
Sauer Real Estate ist stolz, dass die EDY TOSCANO AG als Projektmanager für alle neuen Entwicklungen in der Schweiz, zuständig sind. Das neuste Projekt ist die Konstruktion eines Autoliftes und Standseilbahn für die traumhafte Villa Curafora in Ronco sopra Ascona. (weiter)
06.06.2016
Die EDY TOSCANO AG unterstützt auch dieses Jahr als Platinumsponsor das Leichtathletik-Festival «Gala dei Castelli» in Bellinzona vom 6. Juni 2016. (weiter)
01.06.2016
Das Projekt beinhaltet die Aufweitung der Süd-Nordröhre von zwei auf drei Spuren, sowie die Sanierung der bestehenden Nord-Süd-Röhre. (weiter)
24.05.2016
Die Gemeinde Pontresina erstellte im 2015 eine neue Holzfachwerkbrücke über den Flaz. Die fertigerstellte Nauerbrücke - «Piaunch da Tolais» überzeugt durch ihre Leichtigkeit und Materialisierung, gepaart mit einer ausgeklügelten Tragkonstruktion. (weiter)
23.05.2016
Die Generalversammlung ernennt den neuen Präsidenten der SIA Sektion Tessin: Paolo Spinedi der EDY TOSCANO AG. (weiter)
17.05.2016
Wie kann die Tragfähigkeit eines Stufenelementes massiv erhöht werden, wenn die üblichen Verstärkungsmöglichkeiten nicht anwendbar sind? Ein innovatives Tragsystem wurde für den Erweiterungsbau des Bahnhofes in Lugano entwickelt. (weiter)
09.05.2016
Am 9. Juni 2016 haben die Groupe E Greenwatt und Nestlé Waters Schweiz AG eine der grössten Biogasanlagen in der Schweiz eröffnet. Die Anlage besteht aus einer Lagerhalle für die Materialaufnahme sowie aus 4 Gärtanks. Die Biogasanlage wird jährlich 2.1 Millionen Kubikmeter Biogas erzeugen. (weiter)
26.04.2016
Niederlassung von Freiburg und Domdidier: positive Bilanz und Zukunftspläne (weiter)
13.04.2016
Am 13. April 2016 feierten die Mineure zusammen mit Regierungsrat, Dr. Mario Cavigelli, und den geladenen Gästen, den traditionellen Anschlag für den rund 325m langen Tunnel Val Pischöt. Mit diesem Tunnel wird ein weiterer Teilabschnitt des Ausbaus der Samnaunerstrasse realisiert. Die Inbetriebnahme ist auf den Spätherbst 2017 geplant. (weiter)
29.03.2016
Die EDY TOSCANO AG hat dank Ihrer Fusion mit C.-C. Ingénieurs Conseils eine neue Marktnische in der Entwicklung für Agrar- und Nahrungsmittel-erzeugungsgebäuden (Käsereien, Fischzucht, usw.). Anbei der Artikel veröffentlicht in der Zeitschrift Fribourgnetwork Jahr 2016. (weiter)
21.03.2016
Die Seilbahn vom Monte San Salvatore (Lugano-Paradiso) erhielt vor kurzem vom Bundesamt für Verkehr, die Erneuerung der Gewährung und der Betriebsgenehmigung, gültig bis 31. Dezember 2040. EDY TOSCANO AG als Experte für Bauingenieurwesen spielte eine wichtige Rolle bei der Erlangung dieses Ergebnis. (weiter)
21.03.2016
Am Sonntag 20. März 2016, fand für das erste Mal die önogastronomische Wanderung mit Schneeschuh, in Campo Blenio statt. Die Veranstaltung wurde von der Cooperativa Impianti turistici Campo Blenio, mit Hauptsponsor EDY TOSCANO AG, organisiert. Ein Tag für die ganze Familie. Dank dem optimalen Wetter nahmen mehr als 300 Personen teil. (weiter)
02.03.2016
Der SIA Preis Ticino 2016, wurde dem Gebäude-komplex des Bundestrafgerichtes Bellinzona verliehen. Die architektonischen Besonderheiten begeistern! Es sind die Fassaden, sowie die inneren Wände, welche aus weissem Sichtbeton hergestellt wurden. (weiter)
21.01.2016
Am 21. Januar 2016 feierten die Mineure, sowie die geladenen Gäste, den Hauptdurchschlag des der Nordvortriebes des Ceneri-Basistunnels. Damit wurde die 15.4 km lange westliche Einspurtunnelröhre erfolgreich fertig ausgebrochen. Der zweite Durchschlag der östlichen Tunnelröhre erfolgte einige Tage später, am 26. Januar 2016. (weiter)
23.07.2015
Wir gratulieren unseren Lernenden ganz herzlich zum erfolgreichen Lehrabschluss 2015 und wünschen Ihnen auf ihrem weiteren Lebens- und Berufsweg alles Gute. Es sind dies Susanna Schreiber, NL Pontresina , Laura Tönz, NL Chur, Gabriel Ferreira, NL Zürich, Bryan Frutiger, NL Domdidier, Marco Herger, NL Schwyz und Nicolas Koller, NL Brunnen (weiter)
21.07.2015
Nach den Vorbereitungsarbeiten im 2014 wurde im April 2015 mit den Installationsarbeiten für das Hauptlos begonnen. Der Beginn der Vortriebsarbeiten des neuen Albulatunnels ist im August 2015 vorgesehen. Die EDY TOSCANO AG ist an der Ingenieurgemeinschaft ALVRA beteiligt, welche die Bauleitung dieses Grossprojekts für die RhB ausführt. (weiter)
20.07.2015
Die Niederlassung Fribourg der EDY TOSCANO AG ist an der Planung einer Biogas-Anlage von nationaler Bedeutung in Seigneux (VD) beteiligt. Diese Anlage wird es Henniez (Nestlé Waters) und Gemüsebauern erlauben, Tausende von Tonnen organischer Abfälle zu recyclieren und daraus zusätzlich Strom für fast 1'000 Haushalte zu produzieren. (weiter)
30.06.2015
Die EDY TOSCANO AG unterstützt auch dieses Jahr als Goldsponsor das Leichtathletik-Fest "Gala dei Castelli" in Bellinzona vom 21. Juli 2015. (weiter)
27.04.2015
Die EDY TOSCANO AG eröffnet die 17. Niederlassung in Fribourg um den Ausbau der Aktivitäten aus Domdidier sicherstellen zu können. (weiter)
25.04.2015
Unser Geschäftsleitungs-Mitglied Andrea Galli wurde an der GV in Basel einstimmig in den Vorstand der usic-Schweiz gewählt. (weiter)
20.04.2015
Die EDY TOSCANO AG sponsort den diesjährigen Greenhope-Day. An diesem Fest am 25. und 26. Juli 2015 wird mit verschiedenen Aktivitäten für die Kinderkrebshilfe gesammelt. (weiter)
17.04.2015
Die EDY TOSCANO AG hat mit eigenen Mitarbeitenden ohne Schauspieler einen Film über die Firma drehen lassen. Die Firma soll natürlich und lebendig präsentiert werden. Eine Kurzversion ist auch auf der Homepage zu finden. (weiter)
03.04.2015
Unsere Mitarbeitenden Laurent Thum und Reto de Paoli haben einen Artikel zu "2D and 3D GIS-based geological and geomechanical survey during tunnel excavation" geschrieben. (weiter)
17.03.2015
Am 17. März 2015 feierten 600 am Projekt involvierte Personen den ersten von vier Durchschlägen am Ceneri-Basistunnel. Die EDY TOSCANO AG ist zur Hälfte beteiligt am Consorzio ITC, einer Ingenieurgemeinschaft, welche gegenüber dem Bauherrn AlpTransit verantwortlich ist für die Projektierung und Bauleitung dieses Grossprojektes. (weiter)
01.02.2015
Ab 1. Februar 2015 übernimmt Stefan Hosang die Funktion des Stellvertreters des CEOs unserer Firma. Der gelernte Bauingenieur mit betriebswirtschaftlichen Zusatzstudium wird seine Erfahrung in der Leitung verschiedener Ingenieurunternehmen bei uns einbringen können. (weiter)
15.12.2014
Die EDY TOSCANO AG übernimmt per 15. Dezember 2014 sämtliche Aktivitäten des Elektrotechnik-Ingenieurbüros IP Engineering SA in Castione mit 10 Mitarbeitenden. Renato Bison wird GL-Mitglied der EDY TOSCANO AG ab 1.1.2015. (weiter)
12.12.2014
Nach knapp 14 Monaten Bauzeit wurde am 12. Dezember 2014 die neue Rotenfluebahn in Rickenbach SZ feierlich eröffnet. Die NL Schwyz der EDY TOSCANO AG war mit Projektierung und Bauleitung dieser spektakulären Bahn beauftragt. (weiter)
04.12.2014
Die Filiale Bellinzona des Bundesamtes für Strassen hat 2013 an die EDY TOSCANO AG eine Studie für die Machbarkeit eines EDV-Systems für die koordinierte Leitung des Verkehrs auf einem der verkehrsreichsten Abschnitte der N2, zwischen Chiasso und Lugano Nord, in Auftrag gegeben. (weiter)
01.12.2014
Die EDY TOSCANO AG übernimmt per 1. Dezember 2014 sämtliche Aktivitäten des Freiburger Ingenieurbüros C.-C. Ingénieurs Conseils SA in Domdidier und Givisiez mit 20 Mitarbeitenden und stärkt damit das Engagement in der Romandie. (weiter)
18.09.2014
Die EDY TOSCANO AG präsentiert sich am Forum EPFL – der Kontaktmesse für angehende Absolventen der EPFL.
Am 9. und 10. Oktober 2014 von 9 Uhr bis 17 Uhr.
(weiter)
12.09.2014
Unser Engadiner Vermessungsteam am Arbeiten entlang der RhB-UNESCO-Welterbe-Strecke über den Berninapass – aufgenommen am 24. April 2014 von Google-Street-View beim Bahn-Übergang Montebello. (weiter)
11.09.2014
Unser Stand an der Gewerbeausstellung GEWA wurde rege besucht. Wir konnten dem interessierten Publikum unsere Leistungen in der Region präsentieren und damit die lokale Verankerung in der Innerschweiz zeigen, in welcher wir mit den zwei Niederlassungen in Schwyz und in Brunnen vertreten sind. (weiter)
25.07.2014
Der Kamov, der grösste Helikopter der Schweiz, fliegt 16 Masten für die Rotenfluebahn – projektiert von der EDY TOSCANO AG Schwyz. (weiter)
21.05.2014
Die EDY TOSCANO AG unterstützt das internationale Leichtathletik-Meeting in Bellinzona als Goldsponsor. Für das Meeting vom 3. Juni 2014 ist die Teilnahme mehrerer Weltstars angekündigt – darunter die Olympiasiegerin und Weltmeisterin über 100 Meter, Shelly-Ann Fraser-Pryce. (weiter)
01.05.2014
Seit 1. Mai 2014 leitet und koordiniert der neue Regionalleiter Nord, Wolfgang Spitzli, die Aktivitäten der Niederlassungen Zürich, Winterthur, Schwyz und Brunnen. (weiter)
11.04.2014
An der Generalversammlung der EDY TOSCANO AG in Vitznau haben die 65 Aktionäre – die meisten Mitarbeitende der EDY TOSCANO AG – Dr. Fulvio Pelli, Lugano zum neuen Verwaltungsrat gewählt. (weiter)
02.04.2014
Das Ingenieurbüro EDY TOSCANO AG, mit Sitz in Zürich, mit heute 14 Niederlassungen in der ganzen Schweiz und über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, übernimmt per 1. April 2014 die Aktivitäten des Ingenieurbüros Tajana e Partner Ingegneria SA. (weiter)
18.12.2013
Die EDY TOSCANO AG expandiert und übernimmt per 1. Januar 2014 die BHZ Baumann Hedinger Zurfluh Ingenieurbüro AG in Brunnen. Joel Lussi, bisheriges Geschäftsleitungsmitglied der BHZ, wird Niederlassungsleiter. Der neue Standort verstärkt zusammen mit der Niederlassung Schwyz die Marktpräsenz der EDY TOSCANO AG in der Zentralschweiz. (weiter)
13.12.2013
Die Homepage der EDY TOSCANO AG ist technisch, grafisch und inhaltlich völlig überarbeitet worden. Sie ist ausgerichtet auf potentielle Mitarbeiter und mögliche Auftraggeber. Wichtige Elemente sind die vielen Referenzen, die die Vielseitigkeit der Aufträge und die Leistungsfähigkeit und Kompetenz der Mitarbeitenden der EDY TOSCANO AG illustrieren. (weiter)
01.10.2013
Als Nachfolger für den scheidenden CEO der EDY TOSCANO AG wurde per 1. Oktober 2013 der 42-jährige Erich Montalta gewählt. Als neuer Verwaltungsratspräsident wird Heinz Dudli vorgeschlagen. (weiter)
15.04.2013
Die EDY TOSCANO AG nimmt auch am diesjährigen Swiss Tunnel Congress (STC) als Aussteller teil, der dieses Jahr zusammen mit dem Word Tunnel Congress (WTC) vom 3. bis zum 6. Juni 2013 in Genf stattfindet. Zudem werden unsere beiden Mitarbeiter Antonio Malaguti und Paolo Spinedi als Referenten anwesend sein. (weiter)
22.03.2013
Anfang Januar 2013 hat die Firma Jodar + Partners SA, Mobility and Urban Planning, in unserem Büro in Rivera die operative Tätigkeit aufgenommen. Die EDY TOSCANO AG ist an dieser Firma beteiligt. Sie wird vom erfahrenen Verkehrsplaner Gabriel Jodar geführt. (weiter)
12.02.2013
Stefan Hohl, dipl. Bauing. ETH, wurde per 1. März zum neuen operativen Leiter der Niederlassung Winterthur ernannt. Er ist Nachfolger von Ueli Reber, der nach über 20-jähriger Leitung der Niederlassung und des Brückenbauteams von diesen Funktionen zurücktritt. (weiter)
01.01.2013
Die EDY TOSCANO AG hat neu eine eigene Abteilung für Betriebs- und Sicherheitsanlagen (BSA) von Strassen- und Eisenbahntunnel. (weiter)
19.12.2012
Am 19.11.2012 konnte die Baustelle „Tieferlegung RhB“ der Gemeinde Samedan und der Rhätischen Bahn mängelfrei übergeben werden. Einer der Glanzleistungen des Bauwerkes ist die feste Fahrbahn, welche als Masse-Feder-System ausgebildet wurde. (weiter)
19.12.2012
Am 19.11.2012 konnte die Baustelle „Tieferlegung RhB“ der Gemeinde Samedan und der Rhätischen Bahn mängelfrei übergeben werden. Einer der Glanzleistungen des Bauwerkes ist die feste Fahrbahn, welche als Masse-Feder-System ausgebildet wurde. (weiter)
12.11.2012
In der Zeitschrift „Haustech“, Ausgabe 11-2012, erschien ein Bericht mit Interview über die EDY TOSCANO AG. (weiter)
23.10.2012
Die Gemeinde Auw ersetzte die 1956 erbaute Einfachturnhalle durch einen Neubau mit Doppelturnhalle, Fitnessraum, zugehörigen Garderoben und einem Zeichensaal. Die EDY TOSCANO AG war als Spezialist für die Baugrube und den Massivbau verantwortlich. Im Zeitraffervideo wurde der Abbruch, der Aushub und der Beginn des Neubaus dokumentiert. (weiter)
01.10.2012
Es freut uns, Ihnen mitzuteilen, dass Erich Montalta per 1. Oktober 2013 die operative Führung der EDY TOSCANO AG übernommen hat. Er tritt die Nachfolge von Heinz Dudli an, der nach 9-jähriger Tätigkeit als CEO kürzer treten möchte. (weiter)
25.09.2012
Peter Mosimann von unserer Niederlassung Pontresina hat mit der Note 5.41 als bester Absolvent 2012 an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Chur) abgeschlossen und einen Spezialpreis für die beste konstruktive Diplomarbeit Bauingenieure erhalten. Wir sind stolz und freuen uns mit Peter Mosimann über seinen sensationellen Erfolg. (weiter)
01.07.2012
Die Henauer Gugler AG hat im Sinne einer Standortbereinigung entschieden, sich per 30. Juni 2012 von der Niederlassung Schwyz zu trennen. Die EDY TOSCANO AG übernahm den Standort in Schwyz unter der Leitung von John Kolberg. Die EDY TOSCANO AG freut sich über den Zuzug der neuen Mitarbeitenden in Schwyz. (weiter)
15.06.2012
Die EDY TOSCANO AG expandiert nach Westen und hat am 15. Juni 2012 eine neue Niederlassung im Handelsregister von Lausanne eintragen lassen. Bereits werden erste Aufträge im Strassen- und Tunnelbau bearbeitet – im Moment noch mit Hilfe von Mitarbeitenden aus dem Tessin und der Deutschschweiz. (weiter)
25.04.2012
Am Samstag, 12. Mai 2012 findet auf der Baustelle der Umfahrung Roveredo ein Tag der offenen Tür statt. Ab 09.00 Uhr wird ein begleiteter Rundgang auf der Baustelle sowie den Portalen Nord und Süd durchgeführt. Kinderanimation und Mittagessen sind ebenfalls vorgesehen. (weiter)
04.04.2012
Die EDY TOSCANO AG unterstützt den Anlass SANBIKE (www.sanbike.ch) in San Berardino vom 28. auf den 29. Juli 2012. „Sanbiking against cancer“ unterstützt mit dem Erlös den Kampf gegen den Krebs. (weiter)
05.11.2011
Am 4. November 2011 fand die jährliche Exkursion der Fachgruppe für Untertagbau auf der Baustelle der Umfahrung Roveredo GR statt. Die zahlreichen Teilnehmer besuchten die Aussenanlagen im Bereich Portal Süd, der SPV-Tunnel sowie die Tiefbauarbeiten am Portal Nord. Die Tagung wurde durch Referate und Berichte von den Beteiligten vervollständigt. (weiter)
24.10.2011
Am 21. Oktober 2011 eröffnete die Bundesrätin Doris Leuthard die neue Umfahrung Saas. Nach 27 Jahren Planung und 9 Jahren Bau wird die Ortschaft Saas durch einen 2.6 km langen Strassentunnel umfahren. Die Saaser Bevölkerung feiert diesen Freudentag mit einem Dorffest. Die EDY TOSCANO AG führte das Mandat der Gesamtprojektleitung aus. (weiter)
07.10.2010
Am 7. Oktober 2010 erfolgte der Durchschlag des Pilotstollens der Umfahrung Roveredo.
Mit dem Pilotstollen können somit die geologischen Risiken beim Vortrieb des Tunnels ausgeschlossen werden. Der Pilotstollen dient zugleich für die Baulüftung. (weiter)
09.08.2010
Die EDY TOSCANO AG hat eine Tochterfirma in Deutschland, die Toscano GmbH in Dippoldiswalde, mit Niederlassungen in Görlitz und in Göttingen. Seit Sonntag, 8. August ist landunter im Stadtgebiet Nikolaivorstadt (weiter)
04.06.2010
Die Geschäftsleitung der EDY TOSCANO AG gratuliert Silvio Jenni, dipl. Bauingenieur FH, Projektleiter in Pontresina, zur Verleihung des CAS-Preis 2010 der Schweizer Gesellschaft für Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik. Diesen Preis erhält Silvio Jenni für seine hervorragende Diplomarbeit mit dem Titel „Erdbebenüberprüfung Casa Lardelli Campocologno“. (weiter)
28.05.2010
Wir gratuliert Daniela Fortunato, dipl. Bauingenieurin Uni Rom, Projektleiterin in unserer Niederlassung Chur. Sie hat erfolgreich das CAS (Certificate of Advanced Studies) in nachhaltigem Bauen, Modul "Ökonomie und Prozesse" abgeschlossen. (weiter)
03.05.2010
In der Ausgabe 2010 der Zeitschrift „Strassenverkehr Schweiz“ über den Bau der Umfahrung Roveredo mit der Bedeutung der Koordination von Bauherr, Projektverfasser, Bauleitung und Bauunternehmen (weiter)
19.04.2010
Am Samstag, 24. April 2010 findet auf der Baustelle N13 Umfahrung Roveredo ein "Tag der offenen Tür" statt. Nebst der Projektpräsentation wird auch der Fortschritt auf der Baustelle gezeigt. (weiter)
15.03.2010
Am Mittwoch, 10. März 2010 haben offiziell die Ausbrucharbeiten vom Hauptlos des Ceneri Basistunnels begonnen (Los 852). EDY TOSCANO AG, in der IG zusammen mit ITECSA, ist für die Projektierung und Bauleitung zuständig. (weiter)
21.12.2009
Im Zusammenhang mit dem 50-Jahre-Jubiläum des Bauingenieurunternehmens EDY TOSCANO AG hat das Fernsehen der italienischen Schweiz RSI mit unserem 82-jährigen Firmengründer Edy Toscano im Herbst 2009 ein Interview geführt. Das auf Italienisch geführte Interview mit dem nach Zürich ausgewanderten gebürtigen Misoxer finden Sie hier: (weiter)
21.09.2009
Die Zeitschrift "International Journal of Geomechanics" von ASCE (American Society of Civil Engineer) hat in der Ausgabe Juli/August 2009 einen Artikel über die Diplomarbeit von unserem Mitarbeiter Simone Bonomi, dipl. Bauing. Politecnico di Milano veröffentlicht. Der Artikel berührt das Thema der Erderosionen von wasserdurchlässigen Böden. (weiter)
16.05.2007
Die Niederlassung EDY TOSCANO AG in Chur erhält den Holzbaupreis Graubünden 2007. (weiter)
Region
+
Karte
Bereich
+
Karte
+